Search
  • Sophie Schaller

Emotionale Trauung im Hochzeitsgarten

Updated: Sep 11, 2019

Für Lisa & Reinhard fuhr ich ins oststeirische Hügelland.

Mein Tag begann noch im Finstern - um 4 Uhr Früh brach ich vom Wörthersee Richtung Steiermark auf - um nur ja rechtzeitig bei Lisa zu sein.

Und bei strahlenden Sonnenstein parkte ich mich dann im schönen Vorhof von Lisas Elternhaus ein.

Der Tag begann früh - um Lisa beim 'getting ready' zu begleiten.

Schon die morgendliche Stimmung in ihren vier Wänden versprach einen lustigen, gelungenen Tag: es duftet nach Kaffe, die Sonne durchflutet das Haus - es wird geplaudert, gelacht, Sekt getrunken und Lisas Papa hat ihr nach langer Zeit wieder mal eine Jause gerichtet, wie zu Schulzeiten :)

Als Lisa fast fertig war- fuhr ich zu Reinhard ins Hotel, um auch ihn bei den letzten Vorbereitungen zu fotografieren:

Anzug, Uhr, happy socks, Parfum - und dann war da ein Brief von Lisa, den er vor der Hochzeit lesen sollte - i c h habe ihn natürlich nicht gelesen, aber es waren ersichtlich Worte die berührten.

Zurück zum Elternhaus, wo sich die beiden das erste Mal in ihren Hochzeitsgewändern sahen und an ihrem wichtigenTag gerührt in die Arme nahmen. Man sah den beiden an, wie schön sie ihr Gegenüber finden.

Die standesamtliche Trauung fand im Hochzeitsgarten der Baumschule Höfler statt.

Eine Trauung mit unglaublich vielen Emotionen bei allen Beteiligten und die Ansprache von Reinhards Papa ließ dann endgültig kein Auge mehr trocken - wunderschöne, bewegende Worte für das Brautpaar, über ihre Beziehung und die Liebe zueinander - eine der emotionalsten Trauungen die ich je begleiten durfte.

Mit dem Party-Traktor ging es dann für alle Gäste (und mich) Richtung Kirche.

Der letzte Teil des Weges wurde erwandert, weil sich die romantische kleine Kirche auf der Waldlichtung eines Hügels befindet, und nur zu Fuß erreichbar ist - na gut - oder mit einem Geländewagen… die B r a u t wurde natürlich bis vor die Kirche gebracht - ist aber ganz nach dem Motto 'selbst ist die Frau' in ihren Hochzeitssandalen zu Fuß zurück gewandert.

Mit dem Traktor dann wieder Richtung Location - das wunderschöne Stadl des Kirchenwirts Hofer.

Das Paarshooting machten wir im märchenhaften Apfelgarten. Viel habe ich den beiden da wirklich nicht 'helfen' müssen - sie haben sich einfach nur aufeinander konzentriert und sich von Beginn an miteinander wohl gefühlt. Ich denke die Magie zwischen ihnen sieht man auch ganz deutlich auf ihren Bildern :)

Zu guter letzt ging es dann zum Essen und zur Party: die beiden haben das gesamte Stadl mit viel Liebe zu Details ausgeschmückt - vom Sitzplan und den Gastgeschenken über den Tischschmuck bis hin zu einer Retro Fotobox - alles liebevoll durchdacht.

Das absolute Party Highlight zum Schluss war dann der einstudierte Eröffnungstanz den die beiden meisterhaft hingelegt haben und der über 3 Lieder ging.

Bravo an Euch dafür nochmal! :D

Dankbar und noch immer beschwingt von der Stimmung habe ich dann in der Nacht meine Rückreise angetreten.

Alles in allem ein wunderschöner, emotionaler, sonniger, lauter und auch leiser, stimmungsvoller Tag. Danke Euch!









#Hochzeitsfotografösterreich #hochzeitsfotografie #hochzeitsfotograf #kirchenwirthofer #stadlhochzeit #gartengestaltunghoefler #gettingready #flowersinthehair #bride #bridalhair #whitedress #sophieschallerfotografie #beautifulbride #emotionalwedding #portraitphotography #coupleshoot #braut2019 #braut2020 #hochzeit2019 #hochzeit2020



205 views0 comments